Häufige Fragen unserer Mieter

Sofern sich die Bankverbindung während der Mietdauer ändert, hat der Mieter die Verwaltung darüber zu informieren. Für die neue Bankverbindung wird dann ein neues SEPA-Lastschriftmandat erstellt, das vom Mieter zu unterzeichnen und der Verwaltung wieder zur Verfügung zu stellen ist. Eine Änderung der Bankverbindung muss, um in unserem System verarbeitet werden zu können, mindestens 2 Wochen vor dem nächsten Bankeinzugstermin mitgeteilt werden.