Verantwortung Für das Wohl unserer Mieter

MenschenBei Haus Baden

Seit den 1950er Jahren wird die Haus Baden Unternehmensgruppe aus der Kölner Schillingstraße 37–39 gesteuert. Serviceorientierte und freundliche Mitarbeiter empfangen und betreuen in dem mit einem Photovoltaikdach modernisierten Verwaltungsgebäude ihre Mieter, Kunden und Lie­fe­ran­ten.

Hier werden alle Aufgaben kompetent erledigt. Die Mitarbeiter in der Zentrale verwalten die Objekte, kümmern sich um die Gebäudetechnik und organisieren die internen Abläufe, sodass die Arbeitsprozesse schnell und effizient umgesetzt werden. Innerbetrieblich herrscht ein offenes Klima nach innen und außen, in dem jeder Einzelne des Teams seine Verantwortung wahrnimmt. Dienstleistung bedeutet bei Haus Baden direkte und unbürokratische Lösungen. Und entstehen doch an einem Punkt mal Probleme, so bieten die wöchentlichen Sprechstunden einen direkten Kontakt zum Unternehmen. Die Mieter sind übrigens eingeladen, einfach vorbeizukommen und zu sagen, wo der Schuh drückt: Eine Anmeldung zu den Sprechstunden ist nicht nötig.

Verwaltung

Technik und Schadenannahme

Objektverwaltung

Sollten Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal nicht persönlich erreichen, dann hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir werden Sie innerhalb eines Arbeitstages zurückrufen.

MenschenIn unseren Wohnanlagen

Die Hausmeisterinnen sind die Ansprechpartnerinnen und die Seele in den Wohnhäusern, die vorwiegend von Senioren bewohnt werden. Organisationsprobleme oder Funktionsschwächen im Haus finden sofort einen Eintrag ins Hausbuch – die Behebung der Reklamationen ist meistens nur eine Frage von Stunden. Die Frauen an der Pforte sind die guten Geister der Hausgemeinschaft, sie kümmern sich auch um Sauberkeit und Ordnung in den Wohnanlagen. Bei einem durchaus möglichen medizinischen Notfall wird schnell der Rettungswagen gerufen. Aber nicht nur Notfälle stehen auf der Tagesordnung, die Hausmeisterinnen stärken durch ihr Tun auch das Zusammengehörigkeitsgefühl und organisieren bisweilen Feste für die Mieter. Ihre Männer arbeiten oft als Hauswarte und sind für kleinere Reparaturen und Installationen zuständig. Durch diese Unterstützung der Unternehmensgruppe Haus Baden mit dem Hausmeisterprinzip können die älteren Menschen weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen.